Der Holz Dildo

Wer auch bei Dildos lieber auf natürlich Materialien zurückgreifen möchte und auf feste Formen steht, sind Holz Dildos die richtige Alternative.


Formen & Funktion

Auch Holz Dildos gibt es in zahlreichen Formen und Farben. Außerdem kann man bei den Herstellern wie z.B. MeinHoldi Sonderanfertigungen zu einem vertretbaren Preis (ab 80€) anfertigen lassen. Der Kreativität für Form und Größe sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ach, und das Holz kommt direkt aus dem Odenwald und ist natürlich leicht zu entsorgen. Das Gewissen ist mit Holz Dildos also rein.


Anwendung – was gibt es zu beachten?

Holz Dildos werden in der Regel sorgfältig abgeschliffen und anschließend mit hautverträglichem Lack lackiert. Um absplitternde Holzstücke oder raues Material muss man sich also keine Sorgen machen.

Auch hier gilt:

Vor der Benutzung aber lieber nochmal prüfen und mit den Fingern abtasten, um sicherzustellen, dass auch wirklich keine Splitter oder Unebenheiten im Holz sind.


Reinigung & Pflege

Bei der Reinigung sollte man sich je nach Modell nochmal informieren, wie der Dildo versiegelt wurde. In der Regel werden klarsichtlacke auf Wasserbasis verwendet, diese kann man mit Seife und warmen Wasser waschen.


Vorteile & Nachteile

Vorteile:
  • nachhaltiges und naturfreundliches Material
  • eleganter Look
  • glatte Oberfläche
  • Maßanfertigungen möglich
Nachteile:
  • Material ist nicht weich oder biegsam

Dieser Dildo ist für dich, wenn...

… du auf festes, massives Material auf natürlicher Basis stehst.


Preisvergleich